Diese Seite wird gerade überarbeitet. Close Notification
Open Notification

Logo Lesart

Für das Lektorat Lesart von Caroline Kleine entwarf ich ein sehr persönliches Logo. Mit dem Entwurf gehe ich nicht nur auf ihr berufliches Selbstverständnis (eindeutig, verständlich, professionell), sondern auch auf ihre individuellen Vorlieben ein.

Da es sich hier um eine Wortmarke handelt, muss das vor allem die verwendete Schrift transportieren. Die Bodoni Seventytwo, nach Entwürfen von Giambattista Bodoni, steht auf der Schwelle von Renaissance zu Klassizismus, hat mit der kalligrafischen Tradition gebrochen und basiert ausschließlich auf der Technik des Stempelschnitts. Sie transportiert den Perfektionsdrang und die Detailverliebtheit ihres Schöpfers – Werte, die genau so für die Arbeit einer Lektorin stehen. Diese Bodoni-Version wirkt außerdem nicht so steif und kühl, wie andere Varianten, denn sie hat bei aller Präzision einen warmen, persönlichen Charakter.

Das gilt auch für die Farbe: Es ist das gleiche Blaugrün wie die Tinte des Füllfederhalters, mit dem Caroline Kleine korrigiert und schreibt.

Ergänzt wird der Schriftzug durch ein Trennungszeichen in der Mitte und durch ein Umbruchzeichen am Ende – welche das Arbeitsfeld betonen. Sie sind farblich abgesetzt, da sie ja nicht zum eigentlichen Text gehören und weisen so darauf hin, dass Caroline Kleine mehr macht, als einfach nur gegenlesen …

0 Comments

Leave A Reply