Archiv der Kategorie: Illustration + Comic

Illustrationen für die Frankfurter Rundschau

Seit Mitte September zeichne ich für die Finanzen-Seite der Frankfurter Rundschau, die regelmäßig am Montag erscheint, eine Illustration zu Themen, die sich immer um das Thema Geld und Geldanlage drehen. Das Abstrakte und Vielschichtige der Texte findet sich in den kalaidoskopartigen Bildern wieder.

Zum Comicsalon Erlangen

Da einige wirklich wichtige Illustrationen bis zur Mitte des Monats fertig werden müssen, muss der Comicsalon diesmal zum großen Teil ohne mich auskommen – was natürlich Schade ist, aber auch nicht zu ändern.

Ich freue mich jedoch, dass ich es diesmal geschafft habe einen Comic für das neuste JAZAM!-Heft zu zeichnen. Wieder geht es um die Helden der Pause, wieder hat Niko den Text geliefert und wieder hat die Zusammenarbeit viel Spaß gemacht. Es sind drei Seiten mit Comicstrips entstanden, zum Thema Nacht – und Außerirdische.

Als Appetithappen stelle ich mal meine Seiten ohne Text hier rein (ihr sollt das Heft ja bestellen). Im Blog von JAZAM! findet ihr auch noch weitere Leseproben und jede Menge Hinweise auf andere Veröffentlichungen von den verschiedenen JAZAM!-Zeichnern, die ich ungeprüft ebenfalls empfehle …

Neulich in der Agentur (7 + 8)

saschajaeck_nida_1109

Nachdem die Vorzeichnung abgenommen ist, tusche ich. Das mache ich auf Transparentpapier, das ich über die Vorlage auf eine Glasscheibe klebe – so dass ich das Blatt weiterhin drehen kann und das Papier trotzdem plan auf einer festen Unterlage ist. In diesem Fall verzichte ich beim Tuschen auf die Rahmen, da ich die in Photoshop einfüge.

Das letzte Panel ist diesmal auf einem Extrablatt, weil ich für die Vorzeichnung das erste Panel durchgepaust habe– da das den gleichen Aufbau hat.

Die neuen und die bisherigen Comicstrips sind nach wie vor beim Suchradar zu finden.